Kundenstimmen

Mir gefällt besonders gut, dass Sie auf meine individuellen Bedürfnisse und meine Befindlichkeiten eingehen und mir wirklich zuhören. Ich habe mich seit langem endlich wieder wahrgenommen und in meinem Leid ernstgenommen gefühlt und das hat mir vom ersten Moment weg total gut getan. Bei jedem Termin bekomme ich wieder neue Impulse und Tools, die ich im Alltag integrieren kann. Das finde ich besonders wertvoll. (T.S.)

Es war sehr schön, dass ich offen über alles reden konnte und mir wirklich zugehört wurde. Ich fühlte mich bei Frau Glander sehr wohl und habe durch sie viel, was ich alles an Möglichkeiten habe und machen kann, gelernt. (M.H.)

Frau Glander ist eine wahnsinnig nette Dame, der man sofort vertrauen kann und die einem ein angenehmes Umfeld bietet. Ihre Arbeit war fokussiert sowie zielorientiert und hat mich überrascht, da mir auch die Möglichkeit geboten wurde, über meine privatesten Probleme zu reden. Alles in allem kann ich sie nur weiterempfehlen. (M.S.)

Ich empfinde tiefe Dankbarkeit dafür, Dich getroffen zu haben und mit Dir arbeiten zu dürfen. Du bist eine Inspiration und eine fabelhafte Lehrerin, die mich schon viel gelehrt hat. Ich wünsche mir, dass Du mich noch weiter auf meinem Weg begleitest, Du schenkst mir Kraft und Mut und das tut mir gut. Danke! (D.H.)

Sie haben in den zwei Stunden, die ich mit Ihnen arbeiten durfte, meine Bewerbungsunterlagen so umgestaltet, dass sie klar und deutlich zeigen, wer ich bin, was ich kann, was ich biete und wohin ich möchte. Das hätte ich selbst so nie hinbekommen. Ich fühle mich endlich wieder zuversichtlicher, bin motiviert und sehe Licht am Ende des Tunnels. (B.F.)

Ich bin so happy! Nur ein Termin mit Ihnen, ein paar Änderungen an meinen Unterlagen und schon habe ich, nach gefühlten 1.000 Bewerbungen davor, endlich wieder einen Anruf mit der Einladung zu einem Vorstellungsgespräch erhalten. Ich weiß nicht, wie Sie das machen, aber es ist extrem hilfreich. Danke! (K.K.)

Du bist so ein kreativer Kopf, die, egal in welchem Bereich, immer eine Idee hat wie man etwas anpacken kann. Du agierst stets professionell und arbeitest fokussiert. Deine Art, Dinge zu kommunizieren und auf Dein Gegenüber einzugehen, ist einzigartig. Du bist für mich der Mensch in meinem Leben, den ich frage, wenn ich ein neues Projekt plane, eine Grafik brauche, einen Text benötige oder gerade überhaupt nicht weiß, was ich eigentlich benötige oder was ich will. Du hast immer eine Antwort, Du findest immer eine Lösung. Egal zu welchem Thema, Dich kann man immer fragen. Du verfügst über ein umfangreiches und großartiges Netzwerk, das für Dich und für Deine Kunden sehr wertvoll ist. Du bist mir eine mega gute Freundin geworden, auf die ich mich auf allen Ebenen verlassen kann und die das Know How hat, das ich immer wieder anzapfen darf. Ich liebe Dein Lachen und Deinen Humor. Deine Ausdauer und die Kraft, niemals aufzugeben, inspirieren mich. Danke für Deine Begleitung und für Deine Freundschaft! (K.V.)

Ich danke Dir dafür, dass Du immer in der Lage bist, für mich da zu sein, egal, wie es Dir selbst geht. Dir fallen Dinge auf, die man selbst nicht entdecken kann und Deine Art, das zu kommunizieren, sucht ihresgleichen – so liebevoll, so mitfühlend, so kraftvoll, so besonders. Du schaffst es auf diese Art auch die dunklen Seiten, die jeder Mensch hat, so in Worte zu fassen, dass man es nicht in den falschen Hals bekommt. Und auch wenn man Dich angeht, Dich aus einer Emotion heraus abfällig behandelt oder ungut zu Dir ist, bewahrst Du die Ruhe und bleibst dabei, liebevoll zu handeln und zu reden. Das ist schon einzigartig. In Deiner Gegenwart fühle ich mich immer geborgen und sicher. (B.R.)

Unglaublich! Ich bin seit über zwei Jahren arbeitslos und in meinem Alter grenzt es nahezu schon an ein Wunder, in einem Unternehmen wieder Fuß zu fassen. Doch Du hast dieses Wunder vollbracht. Ein paar Änderungen am Lebenslauf hier, ein paar Umformulierungen in der Bewerbung dort und ein paar Telefonate von Dir mit Dir bekannten Betrieben und zack, ich darf endlich wieder Teil der arbeitenden Gesellschaft sein. Du bist toll, ich danke Dir von Herzen für Deine Unterstützung. (A.W.)

Liebe Alexandra, Du bist so offen, direkt und kraftvoll in Deinem Ausdruck. Du bist immer präsent, eine wahre Leaderin. Ich bewundere Dich für Dein tiefes Vertrauen, durch alles Schwierige durchzugehen und Du schaffst alles, was Du willst. In Deiner Gegenwart fühle ich mich wohl, ich kann mich öffnen und ich habe immer das Gefühl, dass jedes Wort, das Du sprichst, tief aus Deinem Herzen kommt. Ich danke Dir, dass Du für mich da bist und mich begleitest. (A.S.)

Ich möchte mich gerne bei Dir bedanken. Wieder einmal hast Du mir geholfen. Ich wollte gestern wieder alles fallen lassen, wollte nicht mehr zu dieser Schulung fahren. Ich war so enttäuscht. Unser Gespräch hat mich die halbe Nacht beschäftigt und ich habe heute Morgen schon den Text als Nachricht an die Referentin verfasst, dass ich nicht mehr komme. Dann habe ich an das gedacht, was wir geredet haben und ich bin (widerwillig) zur Schulung gefahren und natürlich habe ich mich auch wieder verfahren und ich habe alles verflucht. Doch dann stellte sich heraus, dass es richtig war, zum Seminar zu fahren, weil genau das dort passiert ist, was ich gebraucht habe und was mich weitergebracht hat. Ich danke Dir, dass Du mich motiviert hast und mich nicht aufgegeben hast. Ich danke Dir auch für Deine Geduld. (A.M.G.)

Ich liebe Deine Ehrlichkeit und Deine Offenheit, Deinen starken Willen und den Mut, Deine eigenen Erfahrungen, Missstände und Herausforderungen zu teilen. Du bist eine tolle Lehrerin und Begleiterin, von Dir kann man so viel lernen. Ich wünsche Dir das Beste von allem und bedanke mich für alles, was Du mich gelehrt hast. (H.V.)

Liebe Alexandra, ich sitze am Strand. Meine Füße wühlen im kalten Sand. Ich höre, wie die Kinder spielen. Ich beobachte die Wellen und spüre die frische Meeresbrise auf meiner Haut. Ein Hund gräbt neben mir ein Loch. Hinter mir plaudern Menschen, während sie der Sonne beim Untergehen zusehen. Warum erzähle ich Dir das? Weil ich durch Dich das alles wieder bewusst wahrnehmen kann. Ich fühle mich wieder ganz, ich fühle mich wieder lebendig. Ich danke Dir, Alexandra. (F.G.)

Sei der/die Erste, der/die diesen Beitrag teilt.