Signierstunde für David

Seit langem bin ich mal wieder mit einem meiner Bücher für den guten Zweck unterwegs und heuer verschlägt es mich nach Stockerau zum KIKA.

Das beim Punschausschank und durch den Spendenbeitrag, der durch mich vor Ort signierten und verkauften Bücher, erwirtschaftete Geld kommt dem jungen David, der seit seiner Geburt im Rollstuhl sitzt und dringend notwendige Umbaumaßnahmen im Wohnbereich aufgrund seiner wachsenden Selbst- und Eigenständigkeit dadurch finanziert werden sollen.

Ich freue mich auf diesen Tag für David und hoffe auf zahlreiche BesucherInnen!

Sei der/die Erste, der/die diesen Beitrag teilt.