Meine fachliche Basis

Ich bin Dipl. Lebens- und Sozialberaterin, ausgebildet nach dem personzentrierten Ansatz von Carl Rogers.

Dieser Ansatz besagt (in kurzen Worten zusammengefasst), dass jeder Mensch in sich über die Weisheit, das Wissen und das innewohnende Potenzial zur Persönlichkeitsentwicklung und schöpferischen Gestaltung seines Daseins (Lebens) verfügt. Dies jedoch entfaltet sich nicht im stillen Kämmerchen sondern in der kongruenten Begegnung von Mensch zu Mensch, vor allem dann, wenn sie getragen ist von Empathie, bedingungsloser positiver Zuwendung und mitfühlender Intelligenz.

Darüber hinaus bin ich ausgebildete Trainerin in der Erwachsenenbildung und verfüge über mehrjährige Erfahrung in der Begleitung von Menschen im AMS-Kontext (Jugendtraining, Lehrstellenvorbereitung, Frauen in Technikberufen, arbeitsplatznahe Qualifizierung (verkürzte Lehre im zweiten Bildungsweg), etc.) sowie in Outsourcing-Projekten.

Meine berufliche Grundausbildung ist Informatikerin (HTL EDV und Organisation, Matura 1993) mit mehr als zwei Jahrzehnten Erfahrung im Projektmanagement und Consulting, als Supportmitarbeiterin und in weiterer Folge als Supportleiterin. Ich baute mehrfach Supportabteilungen neu auf und übernahm entsprechend die Führung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Ich war Teamcoach und Schnittstelle zwischen den Fachabteilungen, Organisatorin von Seminaren und Workshops sowie Referentin derselbigen. Die Ausarbeitung von Dokumentationen, Tutorials und Hilfebibliotheken werteten meine fachlichen Tätigkeiten auf.

Weitere fachspezifische und unkonventionelle Fortbildungen sowie kontinuierliche Weiterbildungen runden mein fachliches Profil ab.

Dem Grundprinzip der personzentrierten Beratung aus tiefster Überzeugung folgend unterstütze ich Dich dabei, …

… Blockaden zu erkennen und zu lösen.
… die aktuellen Herausforderungen anzunehmen und das Geschenk dahinter zu entdecken.
… vorhandene Ressourcen zu erforschen und zu aktivieren.
… Motivation für die Umsetzung von Ideen zu erhalten.
… Träume zu erwecken und zu verwirklichen.
… Dein vorhandenes Potenzial zu erkennen und zu leben.

Sei der/die Erste, der/die diesen Beitrag teilt.